Seminar "Sozialpolitik im Wandel"

Die Agenda 2010 ist bis heute eines der umstrittensten Reformpakete der Nachkriegsgeschichte. Unser Sozialsystem und der Arbeitsmarkt wurden umfassend reformiert. Doch die Agenda umfasst mehr als die wohl am häufigsten diskutierten Hartz IV-Reformen. Wir möchten euch einen Überblick geben, was genau hinter der Agenda 2010 steckt und welche Auswirkungen sie bis heute hat. Gemeinsam mit euch möchten wir anschließend erarbeiten in welchen Bereichen es weiterhin Korrekturbedarf gibt.

Den Abschluss des ersten Seminartags bildet ein Kamingespräch mit der niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt, mit der wir uns über aktuelle sozialpolitische Themen und Herausforderungen in Niedersachsen austauschen möchten.


Inhaltlich beginnen wir am zweiten Seminartag mit einem Input und einer Workshop-Phase zum Thema Gleichstellungspolitik. In welchen Bereichen spielt das Thema Gleichstellung eine besondere Rolle? Wie fördert die Politik Gleichstellung? Und wo gibt es dringenden Nachholbedarf? Diese Fragen möchten wir uns unter anderem widmen.


Abschließend möchten wir noch einen Blick auf ein aktuelles Thema werfen, dass eine der wichtigsten politischen Herausforderungen für die Zukunft darstellt. Wir möchten uns mit der Frage beschäftigen, welche Chancen und Möglichkeiten es für Geflüchtete hier in Deutschland gibt, den Weg in den Arbeitsmarkt zu finden oder eine Ausbildung zu ergreifen.

Anmeldungen sind bis zum 17. April hier möglich: Anmeldung

Samstag, 23. April 2016

Uhrzeit

Thema

12:00 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde

13:00 Uhr

Analyse Agenda 2010
 - Was ist eigentlich die Agenda 2010?
 - Wie kam es zur Agenda 2010?
 -  Was waren ihre Ziele?
 -  Welche Auswirkungen hatte die Agenda 2010?
   -  Auf die Gesellschaft
   -  Auf die politische Ebene
 - Welche Auswirkungen hatte die Agenda auf die   - Wahrnehmung der SPD unter den WählerInnen?
 - Wo bestand und besteht Korrekturbedarf?

18:00 Uhr

Abendessen

19:00 Uhr

Kamingespräch mit Cornelia Rundt, Sozialministerien Niedersachsen

20:00 Uhr

Ende des ersten Seminartages

Sonntag, 24. April 2016

Uhrzeit

Thema

08:00 Uhr

Frühstück

09:00 Uhr

Warm Up

09:30 Uhr

Gleichstellungspolitik

12:30 Uhr

Mittagessen

13:00 Uhr

Integration durch Arbeit

15:30 Uhr

Wünsche, Anregungen, Kritik

16:00 Uhr

Ende des Seminars

Wann & Wo

Samstag 23.04.2016
12:00 Uhr bis

Sonntag 24.04.2016
16:00 Uhr

Jugendherberge Worpswede
Hammeweg 2
27726 Worpswede