Wir – Wer sind wir?

DIe Jusos sind mehr als eine bloße Nachwuchsorganisation der SPD. Wir wollen die Zukunft mitgestalten und offen in unserer Generation darüber diskutieren, wie wir in Zukunft arbeiten und leben wollen.


Wer die Werte Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit durchsetzen will, hat bei den Jusos ein Zuhause. Bei den Jusos engagieren sich junge Menschen zwischen 14 und 35, die unter anderem für gleiche Bildungschancen, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit eintreten.

So sind wir der festen Überzeugung, dass Teilhabe an Bildung nicht von der sozialen Herkunft abhängen darf. Mit unserem Einsatz für die Abschaffung der Studiengebühren werden wir die Politik in Niedersachsen in den nächsten Jahren mitgestalten und gerechter machen.
Ob in der Kommunalpolitik, auf Landesebene oder im Bund, wir sind immer dabei, wenn es darum geht, für eine solidarische und tolerante Gesellschaft zu kämpfen. Deshalb setzen wir uns aktiv gegen rechtsextremistisches Gedankengut ein. Jede Person, die Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion oder ihres Geschlechts diskriminiert, wird immer und überall auf unseren Widerstand stoßen. 

Der Juso-Bezirksvorstand verbindet die Aktivitäten der Jusos vor Ort über Landkreisgrenzen hinweg und organisiert zahlreiche Seminare zu politischen Themen.

 

Bezirksvorstand der Jusos Nord-NiedersachsenFoto: Jonathan Schorling

Der Juso-Bezirksvorstand (v.l.) Florian Vorbeck, Jana, Yunes Emir, Tomke Wibbertmann, Alexander Piehl, Aline Rennebeck, Nehle Beutler